Terza prova di tedesco con soluzione

Linguistico brocca

Tempo a disposizione: 30

Uso del dizionario bilingue

Name ________________________________                      Klasse 5__

a. Was charakterisiert die Form des Gedichts “Mondnacht von Eichendorff? Welche Bilder und Stilmittel findest du besonders effektiv? Begründe deine Meinung.

Das Gedicht besteht aus vier Strophen mit je vier Zeilen. Das Reimschema ist regelmäßig (ABAB), Rhythmus und Metrik sind sehr musikalisch. In der ersten Strophe beschreibt der Autor  einen Kuss zwischen Himmel und Erde. Die Bewegung ist vertikal. In der zweiten Strophe schildert Eichendorff eine stille Landschaft. Die einzige leichte Bewegung (das Wehen des Windes) ist horizontal. In der dritten Strophe spannt die Seele des lyrischen Ichs ihre Flügel aus und fliegt “nach Haus. Die Bewegung dieser Strophe ist also zuerst horizontal und dann vertikal. Die Struktur ist kreisförmig. Besonders effektiv finde ich das Enjambement in der letzten Strophe, da es eine perfekte Korrespondenz von Form und Inhalt ergibt.

b. Erkläre den Titel des Gedichts “Todesfuge von Paul  Celan.

Die Fuge ist eine musikalische Komposition mit einem Hauptthema und einem Gegenthema. Diese werden im Laufe des Musikstücks wiederholt und variiert und am Ende in der “Engführung wieder aufgenommen. Celan wollte eine “poetische Fuge schreiben, die das schreckliche Erlebnis  des  Lebens bzw. des Todes im Konzentrationslager thematisierte. Das Hauptthema sind die ersten Zeilen jeder Strophe (“Schwarze Milch der Frühe), d.h. die Hoffnungslosigkeit der Häftlinge im KZ. Das Gegenthema ist “der Mann, der im Haus wohnt, der Nazioffizier und seine Grausamkeit. Beide Themen werden wiederholt und variiert und mit anderen Motiven verbunden. In der Schlusszeile werden Margarethes “goldenes Haar und Sulamiths “aschenes Haar wie in einer Engführung gegenübergestellt.

 della prof.ssa Paola Barberis